Aktuelles

Herzlich Willkommen beim Musikverein Schrattenbach e. V.

 

 

Generalversammlung 2022

Am Samstag, den 22. Oktober hielt der Musikverein Schrattenbach seine Jahreshauptversammlung im Gasthaus Hirsch in Schrattenbach ab. Nach einer kurzen musikalischen Eröffnung begrüßte Vorstand Tobias Binzer die Besucher im Saal. Besonders erwähnte er den 1. Bürgermeister der Marktgemeinde Werner Endres sowie die 3. Bürgermeisterin Evelyn Breher mit den anwesenden Gemeinderatsmitgliedern Christoph Breher und Martin Besserer, den Benefiziat Alisa, den ehemaligen Bürgermeister und Ehrenbürger Hans-Peter Koch, sowie die Ehrenmitglieder Josef Holderied, Max Maurus und Leonhard Zimmermann. Ein besonderer Gruß galt weiter dem Ortsvereinesprecher Leo Burger sowie allen Vertretern der örtlichen Vereine und deren Vorstände. Nach Verlesung der Tagesordnungspunkte erhob sich die Versammlung zu Ehren der verstorbenen Mitglieder im vergangenen Jahr. Dies waren Ludwig Engel, Otto Gerle, Adele Merk, Georg Jordan, Josef Enderle und Josef Reisacher.

Als nächstes folgte der Kassenbericht. Kassier Alexander Endres gab daraufhin genaue Auskunft über Einnahmen und Ausgaben im abgelaufenen Vereinsjahr. Entlastet wurde er von der ganzen Versammlung. Dies galt auch für die Schriftführerin Ilona Mader, die im Anschluss den Protokollbericht verlas.

Die Berichte des Vorstandes Tobias Binzer und des Dirigenten Jürgen Merz beinhalteten die Höhepunkte im vergangenen Vereinsjahr sowie die Terminbekanntgabe über wichtige Ereignisse im restlichen Jahr bzw. im neuen Jahr 2023. So berichteten sie u. a. vom Muttertagskonzert mit dem Vororchester der Jugendkapelle „Allgäuer Tor“, dem Dorffest in Verbindung mit dem 25-jährigen Jubiläum des Kindergartens Schrattenbach sowie dem Auftritt auf der Allgäuer Festwoche. In einem Ausblick auf das restliche Jahr bzw. das Jahr 2023 gaben sie folgende Termine bekannt: 30.10.2022 Kirchenkonzert, 25.03.2023 Frühjahrskonzert, 27.-30.05.2023 Fahrt nach Ungarn, 24.-25.06.2023 Wertungsspiele in Hochgreut, 16.07.2023 Umzug BMF in Hochgreut, 12.11.2023 Kirchenkonzert. Jürgen Merz berichtete außerdem ausführlich über die Jugendarbeit im Verein, die ihm sehr am Herzen liegt. Momentan seien 24 Kinder und Jugendliche in instrumentaler Ausbildung sowie 15 Kinder in der Blockflötengruppe. Außerdem zählen ca. 10 Kinder in der musikalischen Früherziehung zum Musikverein. Weiter informierte Vorstand Tobias Binzer über die notwendige Erhöhung der Mitgliedsbeiträge auf 12 €. Die Genehmigung zur Erhöhung der jährlichen Beiträge wurde einstimmig von der Versammlung erteilt. Außerdem teilte er mit, dass die Mitgliedsbeiträge künftig per Lastschrift eingezogen werden. Im Rahmen der Generalversammlung wurde eine Ehrung für einen erfolgreich abgeschlossenen Bläserkurs durchgeführt. Julia Prestele an der Klarinette erhielt das Bronzeabzeichen für die bestandene D1-Prüfung.

Darauffolgend berichtete Jugendvertreterin Katja Buchenberg stellvertretend über die Auftritte des Vororchesters und der Jugendkapelle „Allgäuer Tor“ im vergangenen Vereinsjahr und gab einen kurzen Ausblick auf das restliche Jahr und die Termine im neuen Jahr 2023.

Im folgenden Tagesordnungspunkt „Spendenübergabe des Fördervereins“ übergab der 2. Vorstand des Fördervereins für Kultur und Brauchtum in Schrattenbach, Josef Rödle, eine Spende an den Musikverein Schrattenbach.

Zum Schluss trat der 1. Bürgermeister Werner Endres an das Rednerpult. Er überbrachte Grußworte im Namen der Gemeinde, bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und dankte den Verantwortlichen für die Vereinsarbeit sowie die erfolgreiche Jugendarbeit.

Nach dem letzten Punkt der Tagesordnung, Wünsche und Anträge, beschloss Vorstand Tobias Binzer die Versammlung. Der Abend klang mit Unterhaltungsmusik der Musikkapelle Schrattenbach aus.

 

 

Kirchenkonzert

Am Sonntag 30.10.2022 veranstalteten wir in der St. Nikolaus Kirche in Schrattenbach ein Kirchenkonzert mit besinnlichen Klängen.